Ein kleiner Einblick in unseren Kita-Alltag

Es wird während dem ganzen Jahr gespielt, gefeiert und viel unternommen

Lehrabschluss, Juli 2019

Wir freuen uns sehr für unsere zwei Lernenden, dass sie die Ausbildung zu Fachfrauen Betreuung Kind EFZ mit Erfolg abgeschlossen haben! Mit einer erfrischenden Bowle haben wir angestossen und gefeiert.

 

Teamtag, April 2019

Einmal im Jahr nehmen wir uns Zeit für einen Teamtag. In diesem Jahr stand der Tag unter dem Motto "Feuer". Am Vormittag entstanden einige tolle Ideen für kommende gruppenübergreifende Aktivitäten.

Nach einem feinen Mittagessen vom Feuer haben wir uns am Nachmittag von "Abseits Luzern" durch die Stadt führen lassen.  Es war spannend, Orte der Stadt Luzern aus einem anderem Blickwinkel zu betrachten.

Weiterentwicklung QualiKita, April 2019

Nach  6 Jahren wird das Handbuch von QualiKita abgelöst.

Wir freuen uns,  mit dem überarbeiteten Standard und dem angepassten Zertifizierungsverfahren weiter zu arbeiten.

Damit ist sichergestellt, dass wir mit QualiKita weiterhin auf ein aktuelles, praxisnahes und wissenschaftlich fundiertes Instrument zählen können, um die Qualität der Kindertagesstätte weiter zu entwickeln. Davon profitieren Kinder, Eltern und Mitarbeitende. Nähere Infos unter: https://www.quali-kita.ch/

 

Waldweihnachten, 20.12.2018

Mit einer unglaublich grossen Menge von Kindern und ihren Eltern spazierten wir ins Eichwäldli. Am Ende des Lichterweges versammelten wir uns um die Finnenkerze und sangen gemeinsam unsere Weihnachtslieder. Im Anschluss genossen wir selbst gebackenen Lebkuchen und Punsch.

Wir wünschen allen eine glitzernde, glänzende Weihnachtszeit und viele schöne Momente und Begegnungen im neuen Jahr!

 

Samichlaus, 6. Dezember 2018

In unserem Garten besuchte uns auch in diesem Jahr der Samichlaus. Er erzählte eine Geschichte, welcher aufmerksam zugehört wurde. Voller Freude nahmen die Kinder einen Grittibänz entgegen, der von fast allen direkt zum Zviäri angeknabbert wurde.

 

November 2018

Mit viel Energie, Konzentration und Ausdauer wird im Kreativraum gearbeitet.